Online-Marketing für KMU
Texter und Talente

Online-Marketing für KMU

Warum es so wichtig ist, online sichtbar zu sein.

Angenommen, Sie sind in der Geschäftsführung eines kleinen oder mittelständischen Unternehmens oder damit beauftragt, das Marketing für die Firma voranzutreiben.

  • Weil das klassische Marketing so nicht mehr funktioniert.
  • Weil Sie wissen, dass Sie digitaler werden müssen.
  • Weil Sie sich gegen die Konkurrenz behaupten und online sichtbarer werden müssen, um erfolgreich zu bleiben.

Sie wissen, dass nicht nur große Marken auf Online-Marketing schwören, sondern dass gerade auch KMU davon profitieren, wenn sie die richtige Online-Marketing-Strategie verfolgen.

Glückwunsch!

Sie gehören zu den wenigen KMU in Deutschland, die das erkannt haben und entsprechend aktiv sind oder sein möchten.

Die Sache mit dem klassischen Marketing

Warum viele KMU immer noch so beharrlich daran festhalten.

Viele KMU behandeln Online-Marketing im Unternehmen (leider) immer noch sehr stiefmütterlich. Nach einer repräsentativen Befragung von Das Örtliche und Search & Information Industry Association (SIINDA) haben 95% der Websites von kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland Optimierungsbedarf. Mehr als die Hälfte der Websites weist sogar schwerwiegende Fehler auf. Und 81% der KMU haben noch nicht einmal eine Social-Media-Präsenz.

Die Gründe dafür, dass gerade kleine und mittlere Unternehmen dem Thema Online-Marketing wenig Beachtung schenken, ist vielschichtig. Einige KMU unterliegen immer noch dem Irrglauben:

  • Online-Marketing ist neumodisches Zeugs, das brauchen wir nicht.
  • Werbeausgaben sind doch rausgeschmissenes Geld.
  • Social Media ist nur was für die jungen Leute.

Klassisches Marketing, das heißt Maßnahmen wie etwa Printanzeigen, Plakatwerbung, gedruckte Firmenbroschüren etc. haben zwar immer noch ihre Daseinsberechtigung für bestimmte Branchen und Zielgruppen. Wer aber weiterhin ausschließlich darauf setzt und nicht offen ist für digitales Marketing, wird es zukünftig schwer haben, seine Kundschaft zu erreichen.

Online-Marketing ist wichtig für kleine und mittlere Unternehmen

Online-Marketing ist wichtiger denn je für KMU...

…mindestens als Ergänzung zum klassischen Marketing.

Die Zeiten haben sich geändert. Wer es noch nicht geschafft hat, eine Website zu erstellen (oder erstellen zu lassen) und diese auch so zu pflegen, dass sie technisch einwandfrei funktioniert sowie aktuelle Unternehmensinformationen wie Öffnungszeiten und Kontaktdaten bereithält, der verschläft den Schritt in die digitale Sichtbarkeit. Und das kann für viele KMU sehr schmerzhaft werden.

Denn auch, wenn es Ihnen jetzt im Moment noch gut geht, Sie Ihre Zielgruppe zu kennen meinen – haben Sie sich schon gefragt, wie die nachfolgende Generation kommuniziert und sich Informationen besorgt? Nicht nur die Jüngeren informieren und kaufen anders. Das Konsumentenverhalten hat sich in den letzten Jahren in allen Altersgruppen stark verändert und tut es auch weiterhin stetig: Empfehlungen von Freunden und Bekannten werden dank der sozialen Netzwerke ernster genommen, und vor dem Kauf eines Produkts wird sich meist umfassend im Netz informiert. Wer online nicht sichtbar ist, existiert für viele potenzielle Kunden einfach nicht.

Für die meisten kleinen und mittelständischen Unternehmen ist es (überlebens)wichtig, neben klassischem Marketing auch in Online-Marketing zu investieren.

 

Online-Marketing bedeutet...

Online-Marketing umfasst alle digitalen Marketing-Maßnahmen, die dafür sorgen, dass Interessenten und Kunden auf ihrer gesamten digitalen Reise (Customer Journey) – von der ersten Wahrnehmung der Marke über die Kontaktaufnahme(n) bis hin zum Kaufabschluss und darüber hinaus begleitet werden.

Beim Online-Marketing geht es also um diejenigen Marketing-Aktivitäten, die sich im Internet abspielen. Dazu gehören:

  • Website
  • Content-Marketing
  • SEM (Suchmaschinenmarketing, darunter SEO und SEA)
  • E-Mail-Marketing
  • Social-Media-Marketing
  • Online-PR
  • Affiliate-Marketing
  • Display Advertising (Bannerwerbung)
  • Influencer-Marketing

 

Die Vorteile digitalen Marketings gegenüber klassischem

Darum sollten KMU unbedingt auf Online-Marketing setzen.

Nun denken Sie vielleicht: „Moment, diese ganzen Marketing-Aktivitäten sind sicherlich zeitintensiv und kostspielig. Außerdem hat bei uns niemand das Know-how, das alles selbst zu machen.“

Website als Dreh- und Angelpunkt einer Online-Marketing-Strategie

Für Unternehmen ist die Website i.d.R. der Dreh- und Angelpunkt aller Online-Marketing-Aktivitäten. Hier stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen vor, bieten diese ggf. in einem Online-Shop an, präsentieren sich auf der „Über uns”-Seite und veröffentlichen Stellenanzeigen oder Unternehmens-News.

Geschickt angestellt, fungiert Ihre Website nicht nur als digitale Visitenkarte, sondern vielmehr als Vertriebsmaschine, die Ihre Kunden zu Ihnen kommen lässt. Das lässt sich beispielsweise über ein Unternehmensblog erreichen, das nichts anderes ist als ein Online-Magazin, das interessierte Nutzer über die Suchmaschinen auf Ihre Website führt.

Allein eine Website reicht jedoch längst nicht aus, um das ganze Potenzial für KMU auszuschöpfen. Viel effektiver ist es, wenn Sie mehrere Online-Marketing-Aktivitäten miteinander kombinieren. Sie könnten beispielsweise einen oder mehrere Social-Media-Kanäle mit relevantem Content bespielen, in Google Ads oder Facebook Werbeanzeigen für eine kurzfristige Reichweitenerhöhung investieren etc. Möglichkeiten gibt es viele.

Dabei ist eines sicher – Online-Marketing hat im Vergleich zum klassischen Marketing deutliche Vorteile:

  • Große Reichweite
  • Gezieltes Targeting möglich – dadurch geringer Streuverlust
  • Günstige oder gar kostenlose Maßnahmen
  • Interaktionen mit Nutzern möglich
  • genaue Messbarkeit

Online-Marketing im Unternehmen richtig einsetzen

Wie Sie mit Unterstützung von Expertinnen und Experten Ihr Marketing ins digitale Zeitalter katapultieren.

Wichtig zu wissen: Sie müssen nicht alles und schon gar nicht alles gleichzeitig umsetzen. Holen Sie sich Fachleute ins Boot, wenn Sie intern nicht alles allein stemmen können, und lassen Sie sich gerne von uns beraten, welche Online-Marketing-Strategie die richtige für Sie ist.

Wir, das sind sechs versierte Texterinnen und Texter, Experten für Online- und Content-Marketing aus Fulda, befördern IHR Marketing ins digitale Zeitalter und machen Ihr Unternehmen im Internet sichtbar.

Übrigens: Wir texten und konzipieren nicht nur für KMU aus Fulda in Hessen, sondern beraten selbstverständlich auch kleine wie große Unternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum.